Welche Übung verbrennt die meisten Kalorien: Laufen, Schwimmen oder Wandern?

Von den drei Übungen – Laufen, Schwimmen und Gehen – derjenige, der die meisten Kalorien verbrennt, ist durch die Zeit und Intensität bestimmt, die Sie so gut machen wie gut, Ihr Gewicht, Muskelmasse und Stoffwechsel. Andere Faktoren, die hereinkommen, sind, wie viel Zeit Sie an einem bestimmten Tag ausüben müssen und welche Art von Übung Sie genießen und wäre eher zu tun. Auch wenn das Laufen für 20 Minuten verbrennt mehr Kalorien als zu Fuß für die gleiche Zeit, wenn Sie nicht laufen und vermeiden, es zu tun, wäre es besser dran zu gehen und bekommen einige Übung anstatt überhaupt keine.

Es gibt eine Menge von Variation in der Anzahl der Kalorien verbrannt läuft, abhängig von Ihrem Gewicht und die Geschwindigkeit, mit der Sie laufen. Nach der Nutristrategy Website, ein 130-lb. Person, die für eine Stunde bei 5 Meilen pro Stunde oder eine 12-Minuten-Meile läuft, würde 472 Kalorien verbrennen. Die gleiche Person, die bei 10,9 Meilen pro Stunde, oder eine 5,5-Minute-Meile, würde 1062 Kalorien in einer Stunde zu verbrennen. Eine Person mit einem Gewicht von 205 Pfund. Würde verbrennen 745 Kalorien in einer Stunde laufen bei 12-Minuten-Meile Tempo, während die gleiche Person 1675 Kalorien verbrennen läuft eine 5,5-Minute-Meile. Es gibt viele Schritte dazwischen, sowie verschiedene Werte für Langlauf und Treppensteigen.

Schwimmen, entweder Freestyle bei einem schnellen Tempo oder Brustschwanz, verbrennt 590 Kalorien stündlich von einem 130-Pfund getan. Person. Für eine 205-lb. Person entweder Übung verbrennt 931 Kalorien. Langsames Freestyle-Schwimmen oder Backstroke verbrennt 413 Kalorien pro Stunde um 130-Pfund. Person und 651 Kalorien von jemandem mit einem Gewicht von 205 Pfund. Treten Wasser in einem schnellen Tempo verbrennt 590 Kalorien für jemanden mit einem Gewicht von 130 Pfund und 931 für jemanden mit einem Gewicht von 205 Pfund. Schwimmen gemächlich verbrennt 354 Kalorien pro Stunde für ein 130-lb. Person, 558 für jemanden mit einem Gewicht von 205.

Gehen langsam bei 2 mph verbrennt 148 Kalorien pro Stunde für ein 130-lb. Person, 233 für jemanden mit einem Gewicht von 205 Pfund .. Ein moderates Gehen Tempo von 3 MPH verbrennt 195 Kalorien pro Stunde für ein 130-Pfund. Person und 307 für eine 205-lb. Person. Gehen der Hund brennt 177 Kalorien pro Stunde für jemanden mit einem Gewicht von 130 Pfund. Und 279 für jemanden mit einem Gewicht von 205 Pfund. Schnelles Gehen bei 5 MPH verbrennt 472 Kalorien bei 130-lbs.und 745 bei 205 Pfund.

Beide Laufen und Schwimmen verbrennen mehr Kalorien pro Stunde als zu Fuß, es sei denn, du gehst in einem sehr lebhaften Tempo von 5 Meilen pro Stunde. Es gibt Pluspunkte und Minus für jede Aktivität. Das Gehen verbrennt nicht so viele Kalorien, sondern kann für einige Leute angenehmer sein. Sie haben vielleicht keinen einfachen Zugang zu einem Schwimmbad, aber Schwimmen ist einfach auf den Gelenken. Laufen verbrennt viel Kalorien, ist aber hart an den Gelenken. Der beste Rat ist, eine Aktivität auszuwählen, die Sie genießen und mit ihm festhalten.

Laufen

Schwimmen

Gehen

Überlegungen