Welche Art von Jeans sind an den Knöcheln fest?

Die meisten Jeans, die an den Knöcheln fest sind, sind dünne Jeans, also sind sie ziemlich eng anliegend überall. Aber “skinny” bezieht sich eigentlich auf die Beinöffnung, die ganz schmal ist. Wenn Sie den Peg-Bein-Look begehren, schneiden mehrere Schnitte von Jeans-Sport-Beinöffnungen, die meisten von ihnen fallen in die verschiedenen Stile der Skinny-Jeans.

Röhrenjeans

Skinny Jeans für Männer und Frauen hat eine sehr maßgeschneiderte, schmale Silhouette, schneiden schlank durch die Hüfte und Oberschenkel mit einem dünnen Bein, das endlich am Knöchel endet. Diese Jeans kann aus Baumwolle oder einer Baumwoll-Polyester-Mischung hergestellt werden, oder enthalten Baumwolle und Spandex, um ihnen zu helfen, sich eng an den Körper anzupassen. Die Jeans kommt in Hochhaus, Midrise und Low-Up, um eine Reihe von Figuren und Geschmäcken anzupassen. Skinny Jeans akzentuieren die Figur und arbeiten gut für diejenigen, die Gewicht in der Mitte tragen, aber haben die Glieder. Skinny Jeans kann mit Sneakers, Flats, Stiefeln oder Fersen getragen werden. Super-Skinny-Jeans hat noch schmalere Beinöffnungen als normale Skinny-Jeans für ein extremes PEG-Bein-Look und eine zweite Haut fit. Diese Stile sind schmeichelhaft für Frauen mit schmalen, knabenhaften Figuren und für schlanke Männer. Vermeiden Sie Super-Skinnies, wenn Sie vollere Hüften und Oberschenkel haben.

Skinny Slouchy Jeans

Skinny slouchy Jeans bieten den entspannten Look von einem slouchy oder Boyfriend Jeans durch die Hüften und Oberschenkel, mit dem coolen, modernen Look von einem schmalen unteren Bein unten. Viele slouchy Skinnies haben einen langen Aufstieg, das bedeutet mehr Raum von Taille zu Schritt. Diese Stile haben ein lässiges, entspanntes Gefühl, das perfekt für Wochenenden ist. Getragen mit Fersen, diese Hose strahlen städtisch ab.

Legging Jeans

Legging Jeans, wie der Name schon sagt, sind ein Hybrid aus Leggings und Jeans. Manchmal genannt jeggings, legging Jeans haben viel Stretch und passen wie traditionelle Leggings – sehr schlank durch die Hüfte und Oberschenkel mit einer sehr dünnen Beinöffnung. Während das dehnbare Material bequem ist, haben diese Jeans die am wenigsten verzeihende Passform und sollten wie Leggings mit längeren Tuniken und Tops getragen werden, es sei denn, du bist sehr groß und schlank.

Slim Gerade Jeans

Jeans mit einem geraden Schnitt, aber ein etwas verjüngtes Bein wird manchmal auch schlank. Diese Jeans kombiniert einen klassischeren Look und entspannte Passform mit einer schlankeren, moderneren Beinöffnung. Die Knöchelöffnungen sind vielleicht nicht so fest wie bei dünnen Jeansarten. Slim gerade Styles, sowohl für Männer als auch für Frauen, haben eine universell schmeichelhafte Passform.

Zigaretten-Jeans

Zigaretten-Jeans sind Damen-Jeans, die ähnlich wie skinny Jeans sind, aber eine kürzere Beinlänge für eine abgeschnittene, über-die-knöchel Länge. Während diese Stile schlank durch die Hüfte und Oberschenkel passen, sind sie nicht so figurbetont wie Gamaschen. Diese Jeans kann für diejenigen mit zierlichen Figuren auf der Suche nach kürzeren Inseams, die sie passen wie eine regelmäßige Skinny Jeans passen.

Boyfriend Jeans ist Frauen Jeans mit einem entspannten Schnitt in der Hüfte und Oberschenkel. Ähnlich wie Skinny Slouchy, einige Freund Jeans enden in einem eher verjüngten Bein oder sind verjüngt und aufgerollt am Knöchel. Boyfriend Jeans sind ein Casual-Style-Jeans in vielen verschiedenen Waschungen, und sind manchmal beunruhigt. Diese Stile arbeiten für viele Figuren, aber wählen Sie einen schlankeren Schnitt oder tragen sie mit Fersen, wenn Sie zierlich sind, um zu vermeiden, boxy zu sehen.

Freund Jeans