Was sind die Vorteile eines High-Protein-Frühstücks?

Seine Fähigkeit, Sie fühlen sich voller länger und essen weniger während des Tages wirklich macht das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Allerdings, wenn Ihr Frühstück Optionen sind High-Zucker-Getreide oder kalorienreiche, übergroße Bagels, ist es wichtig, mager Protein-Quellen in Ihr Frühstück zu integrieren. Nicht nur diese erhöhen Ihre Frühstücksoptionen, sie helfen Ihnen auch, sich voller zu fühlen, länger.

Heather Leidy, ein Assistent Professor für Ernährung und Bewegung Physiologie an der University of Missouri, führte ein Experiment über die Vorteile einer High-Protein-Diät, wie im Winter 2011 “Mizzou” -Magazin detailliert. Leidy untersuchte Hungergefühle bei denen, die ein proteinreiches Frühstück bei 35 bis 40 g Protein aßen, verglichen mit denen, die 18 g Protein pro Mahlzeit aßen. Sie fand diejenigen, die ein High-Protein-Frühstück gegessen fühlte sich weniger hungrig später am Tag als diejenigen, die nicht. Aus diesen Ergebnissen, Leidy theoretisiert, dass High-Protein-Mahlzeiten Freisetzung Ghrelin, ein Hunger-Hormon, das Ihre Gefühle von Sattheit und Fülle erhöht.

Wenn Sie fühlen sich voller als Ergebnis des Essens Frühstück, sind Sie eher zu gesünderen Essen Entscheidungen während des Tages zu machen. Diejenigen, die nicht essen Frühstück haben festgestellt, dass sie von Obst und Gemüse während des Tages zu verzichten, die zu Gewichtszunahme und Mangel an Nährstoffen in der Ernährung führen kann. Wenn Sie hoch-Protein-Quellen verbrauchen, nehmen Sie auch andere Nährstoffe wie Eisen, Vitamin C, Kalzium und Ballaststoffe, je nachdem, welche Art von Protein-Quelle Sie essen.

Wenn Sie ein High-Protein-Frühstück verbrauchen, helfen Sie, Ihren Stoffwechsel zu tanken. Dies ermöglicht es Ihnen, mehr Kalorien über den ganzen Tag zu verbrennen. Diejenigen, die das Frühstück überhaupt nicht verbrauchen, werden immer stärker gegen Insulin. Insulin wird benötigt, um Ihrem Körper zu helfen, Glukose zu verwenden, um Energie für grundlegende Tätigkeiten zur Verfügung zu stellen. Insulinresistenz ist mit einem erhöhten Risiko für Diabetes verbunden. Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die zu schweren Komplikationen führen kann und mit Herzerkrankungen und hohem Blutdruck verbunden ist.

Während ein High-Protein-Frühstück bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteile, ist es wichtig, High-Protein-Optionen, die nicht enthalten überschüssiges Fett zu wählen. High-Protein-Quellen wie rotes Fleisch und Vollfettkäse können in gesättigten Fetten hoch sein, die die Vorteile der Sättigung über den ganzen Tag überwiegen können. Stattdessen entscheiden Sie sich für schlanke Protein-Optionen wie Eiweiß, mageres Hackfleisch, Magermilch, Proteinpulver oder fettarmen Joghurt. Lean Protein Lebensmittel Auswahl bietet die Vorteile eines High-Protein-Frühstück, ohne schädliche Effekte wie Gewichtszunahme oder erhöhte Cholesterinspiegel, die aus dem Essen von fettreichen Protein-Quellen stammen kann.

Erhöhte Sättigung

Bessere Essensauswahl

Reduziertes Risiko von Typ 2 Diabetes und Herzerkrankungen

Warnung