Was passiert, wenn ich eine fetthaltige Mahlzeit nach Gallenblasenchirurgie esse?

Die meisten Menschen können ohne eine Gallenblase leicht leben, wenn sie es aufgrund von wiederkehrenden Gallensteinen oder Gallenblasenkrankheiten entfernen müssen. Aber Sie können Sie nicht mehr verdauen Fette so leicht nach Gallenblase Entfernung Chirurgie. Das ist, weil Ihre Gallenblase in erster Linie gearbeitet hat, um Ihnen zu helfen, Fette zu verdauen, und sobald Sie ohne es sind, kann Ihr Körper auch nicht mit fetthaltigen Mahlzeiten umgehen. Wenn Sie essen eine fetthaltige Mahlzeit nach Gallenblase Entfernung, können Sie einige unangenehme Magen-Darm-Symptome auftreten.

Über die Gallenblase

Ihr Körper speichert normalerweise Galle, ein Verdauungsenzym, in deiner Gallenblase. Wenn dein Magen spürt, dass du ein fettiges Essen gegessen hast, signalisiert es dein Gallenblase, diese Galle freizugeben, die dein Magen braucht, um das Fett zu verdauen. Allerdings entwickeln manche Menschen Gallensteine ​​und Entzündungen in ihrer Gallenblase, die nach einer fettigen Mahlzeit schlechter werden kann. Manche Menschen müssen letztlich ihre Gallenblase entfernen müssen, um eine Infektion und weitere Gallenblasenangriffe zu verhindern, die intensiv schmerzhaft sein können.

Empfehlungen

Unmittelbar nach deiner Gallenblasenchirurgie, wird dein Chirurg höchstwahrscheinlich Sie anweisen, sich an eine langweilige Diät zu halten, die wenig Gewürz oder Fett enthält. Dies wird für ein paar Tage dauern, nach dem Sie zu einer fettarmen Diät wechseln sollten. Weil deine Gallenblase die Hauptrolle war, dir zu helfen, Fette zu verdauen, musst du deinem Körper eine Chance geben, sich daran zu gewöhnen, ohne es zu leben. Dies bedeutet, dass Lebensmittel wie gebratenes Huhn, Pommes frites, fettige Schnitte von Rindfleisch oder Schweinefleisch und reichen Gebäck und Kuchen vermieden werden.

Ergebnisse

Wenn Sie versuchen, eine fettige Mahlzeit nach Gallenblase Chirurgie zu essen, kann Ihr Körper nicht in der Lage, es gut zu verdauen. Sie können Durchfall, Bauchblähungen und überschüssiges Gas in Form von Aufstoßen und / oder Blähungen erleben. Der Durchfall kann schwer genug sein, dass man es nicht gut kontrollieren kann. Sie können auch finden Sie Ihren Hocker für die nächsten paar Tage enthält große Mengen an Fetten, weil Ihr Körper konnte nicht verdauen das Fett richtig, es geht durch Ihre Verdauungstrakt, weitgehend unberührt.

Überlegungen

Die meisten Menschen schließlich wieder eine normale Diät nach Gallenblase Chirurgie, und so sollten Sie in der Lage, eine fettige Mahlzeit richtig zu verdauen, sobald Ihr Körper hat sich trainiert, ohne Ihre Gallenblase zu leben. Allerdings haben Sie andere Gründe, um eine Diät niedriger in Fett – es kann Ihnen helfen, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten zu verhindern, und es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind. Wenn Sie können, beschränken Sie Ihre Fett Kalorien auf nicht mehr als 30 Prozent Ihrer gesamten Kalorien, und reservieren Sie fetthaltige Mahlzeiten als gelegentliche behandeln.