Null-net-carb Lebensmittel

Auf einer Low-Carb-Diät, zählen Sie Gramm Kohlenhydrate anstelle von Kalorien. Abhängig von dem Plan, den Sie wählen, könnte Ihre Zuteilung irgendwo von 20 bis 130 Gramm Kohlenhydrate pro Tag sein. Am unteren Ende dieses Bereichs, müssen Sie besonders vorsichtig sein, über Ihre Lebensmittel Entscheidungen, so dass Sie nicht über Ihre tägliche Zulage. Die gute Nachricht ist, dass Lebensmittel mit null Netto-Kohlenhydrate nicht zu Ihrem Carb insgesamt beitragen.

Netto-Carbs definiert

Auf einer Low-Carb-Diät sind Sie in erster Linie mit der Begrenzung von Lebensmitteln, die Ihren Blutzucker deutlich erhöhen. Lebensmittel, die hoch in Protein, Fett und Ballaststoffe und Lebensmittel, die mit Zuckeralkoholen gesüßt sind nicht spitzen Blutzucker und sind die besten Entscheidungen für diese Art von Diät. Sie bestimmen die Nahrung “net” carbs, indem sie Gramm Faser oder Zuckeralkohole von den Gesamtkohlenhydraten abziehen. Zum Beispiel, wenn ein Lebensmittel hat 12 Gramm Kohlenhydrate insgesamt, aber 4 Gramm Faser, würde es 8 Gramm Netto-Kohlenhydrate haben. Anerkannte Low-Carb-Diäten setzen Ihre tägliche carb Zulage auf der Grundlage dieser Netto-Kohlenhydrate. So, zum Beispiel in der Induktionsphase von Atkins, nehmen Sie in nur 20 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Tag. Sie können entweder die Mathematik selbst durch die Beratung eines Katalogs von Nährstoffen, wie die USDA-Datenbank, oder nehmen Sie die einfache Route und verlassen sich auf eine Carb-Zähler wie die von der Atkins Website zur Verfügung gestellt.

Zero Carbs in Protein Lebensmittel

Kohlenhydrate finden sich fast ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln, so dass die meisten tierischen Quellen von Protein – Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte – null Netto-Kohlenhydrate haben. Klare Fleisch- und Geflügelbrühen haben auch null netto Kohlenhydrate. Eier haben Spuren Kohlenhydrate – weniger als ein halbes Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Ei. Es gibt jedoch bemerkenswerte Ausnahmen von dieser Regel. Obwohl Flossenfische null Netto-Kohlenhydrate haben, enthalten Schalentiere Kohlenhydrate – überall von 1 bis 6 Gramm in einer Portion. Paniertes Fleisch und gebratener Fisch haben erhebliche Kohlenhydrate, wie gefüllte Fleisch und Fisch. Deli und Mittagessen Fleisch liefert Kohlenhydrate, auch zusammen mit Lebensmitteln wie Hot Dogs und Wurst. Ein Protein-Essen in einer carb-schweren Sauce, wie Rindfleisch stroganoff gekocht, enthält erhebliche Kohlenhydrate.

Zero Carbs in Fetten

Butter, Ghee, Schmalz, pflanzliche Öle und Kochsprays haben keine Netto-Kohlenhydrate. Einige Salatdressings sind auch carb-frei, aber überprüfen Sie das Etikett, um sicher zu sein, dass es keinen zusätzlichen Zucker gibt. Die meisten Käse enthalten kleine Mengen an Kohlenhydraten – 1 oder 2 Gramm pro Unze – aber einige liefern null Netto-Kohlenhydrate. Carb-freie Käse gehören Emmenthaler, geriebenen Romano und Parmesan, Mascarpone, Stilton, Havarti, Queso Blanco und frischen und geräucherten Mozzarella.

Andere Lebensmittel mit Zero Net Carbs

Sie finden kein Gemüse, Früchte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen oder Getreide ohne Kohlenhydrate, aber viele Blattgemüse bieten weniger als ein Gramm pro Portion. Allerdings finden Sie ein paar null-net-carb Gewürze, Aromen und Kräuter, die Sie zu Ihrer Diät Sorge-frei hinzufügen können; Vinegars wie Apfelwein, Rotwein, ume Pflaume, ungesüßten Reis und Weiß haben null Netto-Kohlenhydrate, so streuen sie Frei auf den Salatgrüns. Eine Anzahl von Gewürzen und Gewürzen, darunter frisches Basilikum, Selleriesalz, Chili-Pulver, Currypulver, Knoblauchsalz, italienisches Gewürz, thailändische Chili-Paste und würziger brauner Senf enthalten keine Netto-Kohlenhydrate. Darüber hinaus sind künstliche Süßstoffe und einige der Zucker- Freie Produkte, die mit ihnen gemacht werden, wie bestimmte Aufstriche und Sirup, fügen Sie keine net Kohlenhydrate zu Ihrer Diät hinzu.