Drei Komponenten eines Gewichtsverlust-Programms

Adipositas hat epidemische Proportionen in Amerika erreicht, mit mehr als einem Drittel der Erwachsenen und fast ein Fünftel der Kinder als fettleibig eingestuft, nach den Centers for Disease Control und Prävention. Überschüssiges Gewicht ist mit einem erhöhten Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs verbunden. Daher sollte Gewichtsverlust ein primäres Gesundheitsziel für die Übergewicht und fettleibig sein. Erfolgreicher Gewichtsverlust beinhaltet einen 3-Säulen-Ansatz: Ernährung, Aktivität und Verhaltensänderung.

Es beginnt mit Essen

Gute Ernährung ist die Grundlage für jeden Gewichtsverlust Programm. Der erste Schritt in guter Ernährung ist die Auswahl von Vollwertkost und Vermeidung von verarbeiteten Lebensmitteln. Verarbeitete Lebensmittel sind oft hoch in Zucker, Fett, Salz und Kalorien, aber niedrig in Nährstoffen. Ganze Lebensmittel wie frisches Gemüse, Früchte, Eier und mageres Fleisch sind Nährstoffe dicht, was bedeutet, dass sie dich füllen und die Anforderungen Ihres Körpers für eine gute Gesundheit erfüllen. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien verbrauchen, als Sie aufwenden, so ist es wichtig, sich bewusst sein, Kalorien und Portionen Größen.

Weiter kommt die Aktivität

Sobald Sie Verbesserungen an Ihrer Ernährung gemacht haben, ist es Zeit, Ihre tägliche Aktivität zu erhöhen. Wählen Sie eine Aktivität, die Sie genießen und regelmäßig machen können. Es sollte etwas sein, das leicht in Ihren Alltag passen kann. Gehen ist ein guter Ort für viele Menschen zu starten. Ein 30-minütiger Spaziergang verbrennt im Durchschnitt rund 100 Kalorien. Wenn das Gehen nicht die richtige Aktivität für Sie ist, finden Sie eine, die ist – Radfahren, Schwimmen, Rudern oder was auch immer Sie genießen und können die meisten Tage zu erreichen.

Jetzt ändern Sie Ihre Gedanken

Wenn Sie übergewichtig sind, sind die Chancen, dies ist nicht Ihr erster Versuch, Gewicht zu verlieren. Vielleicht hast du in der Vergangenheit nur noch ein gewisses Gewicht verloren, um es wieder zu gewinnen. Das ist nicht ungewöhnlich unter den Leuten, die mit Übergewicht kämpfen. Nach der American Psychological Association, das Verständnis und die Veränderung der Verhaltensweisen und Emotionen im Zusammenhang mit Gewichtsmanagement sind wichtig für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Es ist wichtig, die Vergangenheit zu verlassen, wo es hingehört – in der Vergangenheit. Glauben Sie an Ihren Erfolg und umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihr Selbstwertgefühl steigern und Ihre Gewichtsverlust-Bemühungen unterstützen.

Nehmen Sie die Long View

Die Weight-Control-Informations-Netzwerk, oder GEWINN, ein Service des National Institute of Diabetes und Verdauung und Nierenerkrankungen, empfiehlt eine allmähliche Ansatz zur Gewichtsabnahme. Ziel für 1/2 bis 2 Pfund pro Woche. Anstatt auf eine sehr restriktive Diät, streben nach dauerhaften Lebensstil Änderungen, die bescheidenen, stetigen Gewichtsverlust zu unterstützen. Und erwarte keine Perfektion. Wenn du fälschst, kommst du bei deiner nächsten Gelegenheit wieder auf den richtigen Weg. Konzentrieren Sie sich auf langfristige, dauerhafte Veränderungen und Sie werden ein gesundes Gewicht zu erreichen.