Die positiven Effekte der Verwendung einer Mikrowelle, um Ihr Essen zu heizen

Mikrowellen sind vielseitig einsetzbar. Sie können zum Kochen, Abtauen und Wiedererwärmen von Speisen und Getränken verwendet werden. Mikrowellenöfen verwenden hochfrequente elektromagnetische Wellen. Diese Hochfrequenzwellen verursachen Moleküle der Flüssigkeit, die natürlich in Ihrer Nahrung vorhanden ist, um zu vibrieren. Diese Reibung ist, was heizt und kocht dein Essen. Mikrowellen Hitze und kochen Sie Ihr Essen von innen heraus, anstatt durch Ihr Essen, von außen in, die länger dauert.

Mikrowellen-Öfen arbeiten schnell und sparen Energie im Vergleich zu anderen herkömmlichen Kochmethoden. Die Verwendung eines Mikrowellenofens erfordert weniger Kontrolle als andere herkömmliche Kochmethoden. Sie können den Timer einstellen und weggehen, während Ihr Essen vorbereitet wird. Kochen in einem Mikrowellenherd führt zum Erwärmen Ihres Essens ohne Erwärmung Ihrer Küche oder Ihres Ofens.

Sie können Ihren Mikrowellenherd zusammen mit Ihrem herkömmlichen Ofen verwenden, um die Kochzeiten zu reduzieren. Lebensmittel können sowohl aufgetaut als auch sofort in Ihrem Mikrowellenherd gekocht werden. Dies verringert das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten aus Lebensmitteln, die zu lange bei Temperaturen von 41 bis 140 Grad Fahrenheit aufgestellt werden.

Mit einem Mikrowellenherd kann der Verlust von wichtigen Vitaminen und Mineralien in Ihrem Essen zu verhindern. Vitamin C und Kalium sind oft in Flüssigkeit verloren, um Lebensmittel zu kochen. Kochen Brokkoli in Ihrem Mikrowellenherd kann den Verlust von Glucosinolat, eine Verbindung in Brokkoli, die für seine Krebsbekämpfung Eigenschaften verantwortlich sein kann und die beim Kochen verloren ist, zu verhindern. Da die Proteine ​​im Mikrowellenofen nicht bräunen, werden wahrscheinlich weniger Nährstoffe wie Vitamine A und E durch Oxidation zerstört.

Sie müssen das Essen überprüfen, das Sie in der Mikrowelle vorbereiten, um sicherzustellen, dass es vollständig gekocht wird. Lebensmittel, die in der Mikrowelle zubereitet werden, können ungleichmäßig kochen. Lebensmittel, die in kleine Stücke geschnitten werden, neigen dazu, gleichmäßiger zu kochen. Weil Ihr Essen weiter kochen wird, bis die Moleküle im Inneren des Essens aufhören zu vibrieren, ist es eine gute Idee, das Essen in der Mikrowelle zu sitzen, um ein paar Minuten zu kühlen, bevor es behandelt wird.

Vorteile

Weitere Vorteile

Ernährungsvorteile

Überlegungen