Die freien Motivationsübungen

Motivation ist genauso wichtig wie Fähigkeiten, wenn es darum geht, einen Erfolg aus Ihrem Unternehmen zu machen. Nicht nur muss jeder Mitarbeiter motiviert werden, die Firmenmitglieder müssen lernen, kohärent als Team zu arbeiten. Eine Reihe von Motivationsübungen wurden entwickelt, um Teamgeist aufzubauen, und einige von ihnen können nicht im Büro durchgeführt werden. Obwohl einige Unternehmen berechnen, um solche Aktivitäten zu erbringen, können Sie sie auf eigene Faust für wenig oder keine Kosten ausführen.

Diese Übung sollte nicht mehr als 30 Minuten dauern und kann als Eisbrecher verwendet werden. Es baut Teamwork, Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Die Teilnehmer bilden zunächst einen einander zugewandten Kreis. Sie bewegen sich dann vorwärts und ziehen den Kreis an, bis sie sich die Hände des anderen leicht fassen können. Die Teilnehmer verschränken sich gegenseitig die Arme umeinander und greifen die Hände der anderen, bis die Gruppe einem verworrenen Faden ähnelt. Die Herausforderung besteht darin, die Gruppe zu entwirren, ohne irgendjemandes Hände loszulassen, eine Aufgabe, die eine beträchtliche Flexibilität und Planung erfordert.

Diese Übung eignet sich besonders für die Entwicklung von Kreativität und Gesellschaftsgeist. Es kann auch verwendet werden, um weit voneinander getrennten Teammitgliedern zu helfen, sich besser kennen zu lernen. Das Team schafft eine eigene Geschichte, die Teil- und Teilfiction ist. Die Geschichte beinhaltet ihre kollektive Reise innerhalb des Unternehmens einschließlich Hindernisse, Rückschläge und zukünftige Ereignisse. Die Teilnehmer werden ermutigt, mythische Elemente in die Geschichte zu verweben, um eine humorvolle, magische und epische Geschichte zu schaffen.

Diese Übung baut Teamarbeit, indem Teammitglieder auf einen simulierten Notfall reagieren. Die Gruppe gliedert sich in vier Teams – Befehl und Kontrolle, Navigation, Erste Hilfe und Transport. Jedes Team wird über die Funktionsweise informiert. Eine Mitteilung wird über eine Gegensprechanlage angekündigt, dass es zwei Unfälle gegeben hat und dass Opfer lokalisiert, behandelt und zu den lokalen Krankenhäusern transportiert werden müssen. Die “Opfer” wurden in schwer zugänglichen Orten vorbereitet und die “Krankenhäuser” sind vorbestimmte Standorte.

Diese Übung baut Teamwork und Kreativität. Die Gruppe ist in konkurrierende Teams von jeweils fünf bis zehn Teilnehmern gebrochen. Jede Mannschaft erhält eine Schachtel mit allgemein verwendeten Gegenständen und wird angewiesen, eine Erfindung zu entwerfen, zu bauen und zu testen. Sie sind mit Spezifikationen versehen und beurteilen Kriterien und gegeben zwei oder drei Stunden, um die Aufgabe abzuschließen. Ein Richter bestimmt, welches Team die nützlichste Erfindung gebaut hat, und jedes Team erhält eine Punktzahl für ihre Erfindungen.

Alle gebunden

Storytelling

Suche & Rettung

Die Erfinder