Die Bedeutung der Eltern als Vorbilder

Eltern dienen als Vorbilder nicht nur durch direkte Interaktionen mit ihren Kindern, sondern durch die Beispiele, die sie mit ihrer Einstellung und ihrem Verhalten in der Familie und in der Außenwelt setzen. Indem sie ihre Anliegen ansprechen, ihr Leben teilen und eine konstruktive Perspektive aufrechterhalten, können die Eltern das persönliche Wachstum und die Entwicklung ihrer Kinder vermitteln.

Definition

Rollenmodelle sind oft Themen der Bewunderung und Emulation. Durch ihre persönlichen Qualitäten und Errungenschaften können sie andere dazu inspirieren, ohne direkten Unterricht zu streben und zu entwickeln. Aufgrund ihrer regelmäßigen Präsenz und der Interaktion mit ihren Kindern können Eltern als konsequente und sich entwickelnde Vorbilder für ihre Kinder dienen. Die Kinderentwicklungs-Experten auf der Website der PBS Eltern berichten, dass Eltern Vorbilder für das Lernen sein können, indem sie integrieren, was Kinder im Schulalter bereits im Alltag gelernt haben.

Überlegungen

Familien werden immer vielfältiger, sagt die New York University Child Care Center, da Kinder Teil von gleichgeschlechtlichen, interracial und Multi-Generationen-Familien sein können. Die pädiatrischen Profis auf der Kidshealth-Website bemerken, dass Vielfalt auch die Realität der Schule und des Arbeitsplatzes ist. Eltern, die eine Bereitschaft zeigen, mit anderen zu interagieren, und die sich auf den Reichtum des Lebens konzentrieren, der aus der Vielfalt resultiert, können ihren Kindern helfen, die kulturellen Unterschiede zu schätzen und zu respektieren.

Vorteile

Wenn sich Kinder entwickeln, brauchen sie eine anspruchsvollere Frage. Eltern können mehr von den Entscheidungen und Entscheidungen, die in ihrem eigenen Leben gehören, als Beispiele anbieten. Durch die Darstellung des moralischen und ethischen Verhaltens können die Eltern auch Werte vermitteln, die den negativen Einflüssen entgegenwirken können, die Kinder von ihren Kollegen oder Medien erhalten können. Die Verantwortung, ein Vorbild zu sein, kann auch die Eltern dazu ermutigen, sich selbst besser zu machen. Zum Beispiel können Eltern, die versuchen, ihre Arbeit Unzufriedenheit zu lösen, finden sie als konstruktives Beispiel für Veränderung dienen.

Bedeutung

Rollenmodelle sind menschlich, sie machen Fehler. Eltern, die ihre Fehler zugeben, von ihnen lernen und sich selbst besser bemühen, können als mächtige Einflüsse für das emotionale Wachstum der Kinder dienen. Indem sie Probleme und Konflikte in ihrem eigenen Leben ansprechen (z. B. versuchen, Gewicht zu verlieren oder einen anspruchsvollen Vorgesetzten bei der Arbeit zu behandeln) und den Prozess in einer altersgerechten Weise zu teilen, können Eltern ihre Kinder dazu ermutigen, ihre eigenen Sorgen anzugehen. Eltern sollten auch nicht aggressive Reaktionen auf Stress und Ärger-Management. Die Experten auf der KidsHealth-Website warnen, dass Kinder, die aggressives Verhalten zeigen, oft von einem Vorbild zu Hause lernen.

Strategien

Kommunizieren Sie mit Ihren Kindern und bleiben Sie in ihrem Leben aktiv. Nimm die Zeit, um zuzuhören und ihre Sorgen zu teilen, also fühlen sie sich geliebt und respektiert. Praxis Respekt und Toleranz, um klare Standards für akzeptables Verhalten zu geben. Entwickeln Sie Spaß und engagierte Familienaktivitäten, die die Interessen von Ihnen und Ihren Kindern teilen und entwickeln.