Wird zu viel Magnesium zu einem Zinkmangel führen?

Sobald sie Ihren Körper betreten, können Vitamine und Mineralien in den Nahrungsmitteln und Ergänzungen, die Sie verbrauchen, miteinander interagieren, und diese Wechselwirkungen können die Absorption dieser Nährstoffe in Ihrem Verdauungstrakt verändern. Eine solche Wechselwirkung tritt zwischen Magnesium und Zink auf. Zu viel Magnesium verursacht keinen Zinkmangel. Allerdings ist das Gegenteil der Fall, und hohe Dosen von Zink können einen Magnesiummangel verursachen.

Magnesium und Zink-Wechselwirkung

Magnesium und Zink können in Ihrem Verdauungstrakt interagieren, was die Fähigkeit Ihres Körpers beeinflussen kann, die Nährstoffe aufzunehmen. Insbesondere können große Mengen an Zink die normale Magnesiumabsorption stören. Als Ergebnis, nehmen Sie eine Zink-Ergänzung zusammen mit einer Mahlzeit könnte verhindern, dass Ihr Körper effektiv absorbieren das Magnesium aus Ihrem Essen. Allerdings, Ihre Nieren noch ausscheiden Magnesium in Ihrem Urin, und ohne die Fähigkeit, Ihre Magnesium-Läden aus Ihrer Ernährung wieder aufzufüllen, könnten Sie einen Magnesium-Mangel zu entwickeln.

Wirkung der Magnesiumverarmung

Magnesium Verarmung durch Zink-Supplementierung kann negativ auf Ihre Gesundheit. Das Mineral trägt zur Nerven-, Muskel- und Herz-Kreislauf-Funktion bei, so dass ein Magnesiummangel alle diese Gewebe beeinflussen kann. Sie können Muskelschwäche, Müdigkeit oder Kopfschmerzen aufgrund des niedrigen Blutdrucks und der Angst bemerken. Der Mangel kann auch Ihren normalen Herzrhythmus stören und kann schwere gesundheitliche Bedingungen wie Krampfanfälle verursachen.

Zink-Toxizität

Das Nehmen von Dosen von Zink, die groß genug sind, um die Magnesiumabsorption zu hemmen, könnte auch andere gesundheitliche Auswirkungen aufgrund der Zinktoxizität verursachen. Hohe Dosen von Zink können Übelkeit und Erbrechen verursachen, sowie abdominale Krämpfe und lose Hocker. Eine Zink-Überdosierung kann auch zusätzliche mineralische Ungleichgewichte verursachen, die Kupferspeicher Ihres Körpers abbauen und einen Kupfermangel verursachen. Die überschüssige Zink könnte auch eine Wirkung auf Medikamente in Ihrem System, die Erhöhung Ihrer Gefahr von Drogen Nebenwirkungen.

Zinkaufnahme und Überlegungen

Der Konsum von mehr als 142 mg Zink täglich ist ausreichend, um die Magnesiumbilanz zu verändern und die Magnesiumabsorption bei Männern zu verhindern, so das Linus Pauling Institut an der Oregon State University. Diese Zinkdosis ist viel größer als Ihre erforderliche Aufnahme: Erwachsene Männer benötigen nur 11 mg täglich, während Frauen 8 mg benötigen. Wenn Sie Ergänzungen mit Zink nehmen, besuchen Sie einen Arzt, um eine geeignete Dosierung zu bestimmen, um einen Magnesiummangel zu verhindern. Kombinieren Sie niemals Ergänzungen ohne Zustimmung Ihres Arztes und nehmen Sie nur Ergänzungen, wie von Ihrem Arzt empfohlen.

Welches Organ des Körpers braucht Papaya?

Papayas sind mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen beladen. Diese leckeren tropischen Früchte bieten Vorteile für das Verdauungssystem, indem sie reichlich Ballaststoffe und ein Protein-verdauendes Enzym namens Papain. Papayas profitieren auch von der Lunge und dem Immunsystem. Im Allgemeinen nutzt jedes Organ im Körper die Vitamine in Papayas, um freie Radikale zu neutralisieren, Energie zu synthetisieren und beschädigtes Gewebe zu heilen. Ob Sie einen bestimmten Nutzen suchen oder gut essen, um insgesamt Wohlbefinden zu fördern, sind Papayas eine gute Wahl.

Faser

Eine Papaya enthält 5,5 Gramm Ballaststoffe, die 22 Prozent der täglichen empfohlenen Aufnahme ist. Diätetische Faser verhindert Verstopfung, Divertikulitis und Hämorrhoiden, und es sättigt Hunger, die es einfacher macht, Ihr Gewicht zu halten oder um eine Gewichtsverlust-Diät zu halten. Faser bietet auch auffällige Vorteile über das Verdauungssystem hinaus. Etwa 60 Prozent der Nahrungsfasern von Papayas sind löslich, und lösliche Ballaststoffe senken die Niveaus von gefährlichen Lipoproteinen mit niedriger Dichte im Blut. Es bewirkt, dass der Zucker langsamer verdaut wird, was die Blutzuckerspitzen verringert und gegen Typ-2-Diabetes schützt.

Papain

Papaya enthält Papain, ein Enzym, das hilft, Protein zu verdauen. Wenn Sie unter Verdauungsstörungen nach hoch-Protein-Mahlzeiten leiden, essen Papaya oder papain-haltige Verdauungshilfsmittel können helfen, Unannehmlichkeiten zu erleichtern. Grüne Papaya ist höher in papain als reife Papaya und, wenn zerrissen, macht einen köstlichen Thai grünen Papaya Salat. Überprüfen Sie mit einem Gesundheitsdienstleister vor der Selbstbehandlung von Verdauungserscheinungen mit Papaya oder Papain Ergänzungen.

Lunge

Eine mittlere Papaya enthält 2.313 Mikrogramm Beta-Cryptoxanthin. Dieses orange-gelbe Carotinoid hat Antikrebs-Eigenschaften und kann das Risiko von Lungenkrebs um 30 Prozent senken, laut Ernährungswissenschaftler Jonny Bowden. Beta-Cryptoxanthin kann auch die Lungen der Raucher vor der Entzündung und Beschädigung schützen, die der Zigarettenrauch verursacht. Obwohl die wissenschaftliche Forschung über Krebsprävention und Carotine ist vorläufig, essen Papaya und andere bunte Früchte und Gemüse ist ein guter Weg, um Ihre Antioxidans Aufnahme zu steigern.

Immunsystem und andere Vorteile

Papayas sind mit essentiellen Nährstoffen beladen, die das Immunsystem gesund halten. Eine Papaya, die etwa zwei Tassen gehackte Früchte liefert, hat 188 Milligramm Vitamin C. Das sind mehr als 251 Prozent Ihrer empfohlenen täglichen Einnahme. Es ist auch reich an Vitamin A, Folsäure, Vitamin E und Kalium. Vitamin C und Vitamin A sind besonders wichtig für die Immunfunktion, während Folat hilft bei der Zellproduktion und verhindert Geburtsfehler. Kalium ist ein Elektrolyt, der die richtige Flüssigkeitsbilanz im Blut aufrechterhält, während Vitamin E ein weiterer wichtiger Nährstoff und Antioxidans ist, der dem Körper hilft, sich von der Exposition gegenüber Toxinen und freien Radikalen zu erholen.

Der Mangel an Phosphor in einer Diät

Phosphor ist das zweithäufigste Mineral nach Kalzium im Körper. Dieses Mineral arbeitet mit Kalzium zu helfen, gesunde Knochen zu bauen. Allerdings spielt Phosphor zusätzliche Rollen in Ihrem Körper, die es für das Funktionieren jeder Zelle notwendig machen. Aus diesem Grund kann ein Mangel an Phosphor in Ihrer Ernährung ein Grund zur Sorge sein.

Empfohlene Stufen

Da Phosphor für Knochen wichtig ist, brauchen Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren 1250 mg Phosphor pro Tag für eine gesunde Entwicklung, so das Linus Pauling Institut. Erwachsene ab 19 Jahren brauchen etwas weniger, ca. 700 mg pro Tag. Der Konsum von weniger als dieser Betrag könnte die Fähigkeit Ihres Körpers beeinflussen, gesunde Knochen aufzubauen und zu erhalten.

Mangelerscheinungen

Mit geringen Mengen an Phosphor in Ihrem Blut ist eine Bedingung namens Hypophosphatämie. Diese Bedingung kann Ihren Appetit verringern und verursachen Knochenschwäche, die zu Rachitis bei Kindern und Osteomalazie führt, beide Formen der Knochen-Verschwendung Krankheit. Weil Ihr Körper Phosphor in der Kommunikation mit anderen Zellen verwendet, können Sie auch Nebenwirkungen wie Taubheit und Kribbeln in Ihrem Körper, vor allem in Ihren Armen und Beinen zu erleben. Andere Symptome sind erhöhte Anfälligkeit für Infektionen, da Phosphor eine Rolle bei der Konstruktion von Nukleinsäure spielt, die Ihrem Körper hilft, Immunzellen zu produzieren. In schweren Fällen von Phosphor-Hunger kann eine Person aus Mangel an Phosphor sterben.

Phosphorhaltige Lebensmittel

Da Phosphor in einer Vielzahl von Lebensmitteln gefunden wird, erleben die meisten Männer und Frauen keine Schwierigkeiten, genug Phosphor in ihren täglichen Diäten zu bekommen. Beispiele für Phosphor-Nahrungsmittelquellen sind Milchprodukte wie Joghurt, Käse, Milch und Eis. Fleischprodukte enthalten auch Phosphor, einschließlich Rindfleisch, Huhn, Pute und Fisch wie Heilbutt und Lachs. Eier können auch eine Phosphorquelle in Ihrer Ernährung sein.

Phytische Säuren

Nicht-Protein-Quellen von Phosphor wie Nüsse, Körner und Samen enthalten Phosphor in Form von Phytin oder Phytinsäure. Diese Verbindung erfordert, dass das Enzym Phytat für den Körper in der Lage ist, den Phosphor zu erhalten. Weil Ihr Körper in der Regel fehlt diese Enzyme, können Sie nur in der Lage, etwa die Hälfte der Phosphor in diesen Nahrungsquellen, nach dem Linus Pauling Institut zu absorbieren. Aus diesem Grund gelten Milchprodukte und Fleisch als bevorzugte Quellen. Wenn Sie diese Lebensmittel-Typen nicht in Ihre tägliche Ernährung, können Sie erwägen, eine Phosphor-Ergänzung. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Sorge über Ihren Phosphor-Level haben.

Warum sind positive für die Kinder wichtige Vorbilder

Mehr als 75 Prozent der Amerikas Kinder sagen Familienangehörige, Familienfreunde, Lehrer, Trainer und Gemeindeführer sind ihre Vorbilder, so die Jugend-Umfrage von Yacht von der Hochschule von 2002. Weniger als 25 Prozent sagen Unterhaltungsfiguren, Künstler, Sportfiguren und nationale oder internationale Führungskräfte sind ihre Vorbilder. Egal wieviel Fernsehen Ihr Kind beobachtet, er ist wahrscheinlich, Sie oder einen anderen vertrauten Erwachsenen näher zu sehen, wie er sein Leben führen will.

Positive Effekte von Rollenmodellen

Das Los Angeles County Department of Health Service führte 2002 eine Studie durch, um “die Beziehungen zwischen den Vorbildcharakteristiken, dem psychosozialen Funktionieren und dem Verhalten des Gesundheitsrisikos zu untersuchen.” Die Ergebnisse zeigten, dass 56 Prozent der Jugendlichen mit Vorbildern identifiziert wurden. Diejenigen, die sich mit Vorbildern identifizierten, die sie persönlich kennen, zeigten ein höheres Maß an Selbstwertgefühl und stärkeren Akademikern.

Wer ist dein Kindes Modell?

Es ist leicht, in einer mediengetriebenen Kultur davon auszugehen, dass das einflussreichste Vorbild Ihres Kindes sein Lieblingsmusiker, Schauspieler, Sportler oder politischer Führer ist. Aber nach der Jugendumfrage des Staates unserer Nation behaupten nur 13 Prozent der Gymnasiasten ihre einflussreichsten Vorbilder sind Unterhaltungsfiguren oder Künstler. Siebenundfünfzig Prozent sagen, Vorbilder sind Familienmitglieder. Davon sagen 36 Prozent, dass ihre Mütter ihre Vorbilder sind. Achtundzwanzig Prozent identifizieren sich mit ihren Vätern. Die anderen 36 Prozent identifizieren sich mit anderen Familienmitgliedern.

Eltern als Rollenmodelle

Obwohl Ihre Kinder mit der Schule, außerschulischen Aktivitäten und Freunden beschäftigt sind, sind sie immer noch beobachten Sie und nehmen geistige Notiz. Zwei der wichtigsten Aspekte eines guten Vorbildes sind beispielhaft und halten offene Kommunikation. In der Vorbereitung von Beispiel, Eltern helfen ihre Kinder machen gesunde Entscheidungen. Indem die Kommunikation offen bleibt, können Eltern Kindern helfen, sich mit Fragen wie Peer-Druck und anderen negativen Einflüssen auseinanderzusetzen.

Lehrer und Trainer als Rollenmodelle

Lehrer und Trainer können einen positiven Einfluss auf das Leben ihrer Schüler haben. Lehrer veranschaulichen den Wert der Bildung und der intellektuellen Neugier. Trainer sind auch nach der Nationalen Vereinigung für Sport und Leibeserziehung wichtig. Sie vermitteln die Werte von Fitness, Teamarbeit und Fairplay. Für junge Menschen, die nicht glücklich genug sind, in ihren Familien positive Vorbilder zu haben, können Lehrer und Trainer einen bleibenden und wichtigen Einfluss haben.

Tipps für ein positives Rollenmodell

Wenn Sie einer der vielen Eltern sind, die das beste Vorbild sein wollen, bietet Education.com einige Tipps. Behandle andere mit Respekt und Freundlichkeit. Sprechen Sie über Ihre Werte und Moral. Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, tun Sie dies verantwortungsvoll und reden darüber mit Ihrem Kind. Trinken Sie alkoholische Getränke in Maßen und diskutieren Sie die Konsequenzen des Missbrauchs von Alkohol und anderen Drogen. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Schule, Aktivitäten, ihre Freunde und alles andere, was sie besprechen möchten. Am wichtigsten ist, zeigen Sie Ihre Liebe für Ihren Ehepartner, Kinder und andere Familienmitglieder und enge Freunde.

Wenn dein 1-Jähriger kein festes Essen bekommt

Die meisten Kinderärzte empfehlen, dass Sie anfangen, ein Baby eine Vielzahl von festen Speisen zu füttern, wenn das Kind 1 Jahr alt ist. Jedoch für Kinder, die an einer leicht verdaulichen flüssigen Diät von Muttermilch oder Formel verwendet werden, kann dies ein schwieriger Übergang sein. Wenn Ihr 1-Jähriger weigert, feste Nahrung zu essen, müssen Sie möglicherweise einige mögliche Gründe für seine Aversionen berücksichtigen und adressieren. Während einige Kinder einfach wählerische Esser sind, können andere medizinische oder sensorische Probleme haben, die zu ihrer Ablehnung von festen Nahrungsmitteln beitragen. Nimm dein Kind zum Kinderarzt, um Ratschläge zu füttern und irgendwelche medizinischen Probleme auszuschließen.

Betrachten Sie Ihre Taktik

Wenn Ihr 1-Jähriger weigert, die meisten oder alle festen Speisen zu essen, betrachten Sie Ihre Taktik. Versuchen Sie, eine Tageszeit für die Fütterung zu wählen, wenn Sie nicht in Eile sind, also sind Sie eher geneigt, geduldig zu sein. Bieten Sie eine Vielzahl von Feststoffen, einschließlich Einkorn Getreide, Joghurt, Marmor, Apfelmus, Süßkartoffeln und Bananen. Verzögerungszeit, wenn Ihr Kind nicht hungrig erscheint. Am wichtigsten ist, vermeiden Sie Kämpfe über Nahrung. Wenn dein Kind nie Interesse an festem Essen gehabt hat, zwingt das Kind, das Essen in den Mund zu nehmen, nur seine Abneigung zu intensivieren. Ihr 1-Jähriger wird nicht hungern, wenn er mit Formel oder Muttermilch für ein oder zwei Tage haftet. Wenn Ihr Kind kämpft Festkörper, das kann bedeuten, dass Sie einfach brauchen, um eine Pause für ein paar Tage, bevor Sie wieder versuchen.

Krankenpflege und Flaschen

Wenn dein 1-Jähriger immer noch mitten in der Nacht aufsteigt, um Krankenschwester zu haben oder eine Flasche zu haben, ist sie wahrscheinlich nicht, Feststoffe zu essen, weil sie auf Formel oder Muttermilch füllt. Beide Formel und Muttermilch enthalten Fette und Nährstoffe, die Ernährung und verhindern Hunger. Entsprechend dem Buch “Der Baby-Flüsterer löst alle Ihre Probleme”, stoppen die Nachtzufuhr kann deinem Kind helfen, sich auf Feststoffe effektiver zu bewegen, weil sie tatsächlich einen Appetit haben wird.

Sensorische Probleme

Einige Babys und Kleinkinder verweigern feste Speisen, weil sie sensorische Probleme haben, die es unangenehm oder unmöglich machen, Feststoffe zu gewinnen. Wenn Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln angeboten haben, einschließlich sehr langweilig, runny Gerichte wie Reis Getreide, und das Kind weigert sich zu essen, würgt das Essen beim Versuch zu schlucken oder erscheint nicht oder nicht bereit zu kauen und schlucken, besuchen Sie Ihren Kinderarzt. Der Arzt kann Sie auf einen Fachmann verweisen, der spezifische sensorische Probleme diagnostizieren und therapeutische Behandlungen anbieten kann, um diese Probleme zu lösen.

Medizinische Probleme

Kinder können auch medizinische Fragen, wie Nahrungsmittelallergien und saurem Reflux, die sie zögern, Feststoffe zu essen. Wenn Ihr Kind jemals Symptome von Allergien oder Verdauungsprobleme nach dem Essen ausgestellt hat, nehmen Sie ihn zum Arzt für Diagnose und Behandlung. Symptome von Allergien sind ein Hautausschlag, Blähungen, Gas, laufende Nase, wässrige Augen, Durchfall, Erbrechen und allgemeine Verschrobenheit. Symptome von Verdauungsproblemen wie Reflux gehören extreme Not nach dem Essen, Erbrechen und Durchfall.

Was passiert, wenn ich eine fetthaltige Mahlzeit nach Gallenblasenchirurgie esse?

Die meisten Menschen können ohne eine Gallenblase leicht leben, wenn sie es aufgrund von wiederkehrenden Gallensteinen oder Gallenblasenkrankheiten entfernen müssen. Aber Sie können Sie nicht mehr verdauen Fette so leicht nach Gallenblase Entfernung Chirurgie. Das ist, weil Ihre Gallenblase in erster Linie gearbeitet hat, um Ihnen zu helfen, Fette zu verdauen, und sobald Sie ohne es sind, kann Ihr Körper auch nicht mit fetthaltigen Mahlzeiten umgehen. Wenn Sie essen eine fetthaltige Mahlzeit nach Gallenblase Entfernung, können Sie einige unangenehme Magen-Darm-Symptome auftreten.

Über die Gallenblase

Ihr Körper speichert normalerweise Galle, ein Verdauungsenzym, in deiner Gallenblase. Wenn dein Magen spürt, dass du ein fettiges Essen gegessen hast, signalisiert es dein Gallenblase, diese Galle freizugeben, die dein Magen braucht, um das Fett zu verdauen. Allerdings entwickeln manche Menschen Gallensteine ​​und Entzündungen in ihrer Gallenblase, die nach einer fettigen Mahlzeit schlechter werden kann. Manche Menschen müssen letztlich ihre Gallenblase entfernen müssen, um eine Infektion und weitere Gallenblasenangriffe zu verhindern, die intensiv schmerzhaft sein können.

Empfehlungen

Unmittelbar nach deiner Gallenblasenchirurgie, wird dein Chirurg höchstwahrscheinlich Sie anweisen, sich an eine langweilige Diät zu halten, die wenig Gewürz oder Fett enthält. Dies wird für ein paar Tage dauern, nach dem Sie zu einer fettarmen Diät wechseln sollten. Weil deine Gallenblase die Hauptrolle war, dir zu helfen, Fette zu verdauen, musst du deinem Körper eine Chance geben, sich daran zu gewöhnen, ohne es zu leben. Dies bedeutet, dass Lebensmittel wie gebratenes Huhn, Pommes frites, fettige Schnitte von Rindfleisch oder Schweinefleisch und reichen Gebäck und Kuchen vermieden werden.

Ergebnisse

Wenn Sie versuchen, eine fettige Mahlzeit nach Gallenblase Chirurgie zu essen, kann Ihr Körper nicht in der Lage, es gut zu verdauen. Sie können Durchfall, Bauchblähungen und überschüssiges Gas in Form von Aufstoßen und / oder Blähungen erleben. Der Durchfall kann schwer genug sein, dass man es nicht gut kontrollieren kann. Sie können auch finden Sie Ihren Hocker für die nächsten paar Tage enthält große Mengen an Fetten, weil Ihr Körper konnte nicht verdauen das Fett richtig, es geht durch Ihre Verdauungstrakt, weitgehend unberührt.

Überlegungen

Die meisten Menschen schließlich wieder eine normale Diät nach Gallenblase Chirurgie, und so sollten Sie in der Lage, eine fettige Mahlzeit richtig zu verdauen, sobald Ihr Körper hat sich trainiert, ohne Ihre Gallenblase zu leben. Allerdings haben Sie andere Gründe, um eine Diät niedriger in Fett – es kann Ihnen helfen, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten zu verhindern, und es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind. Wenn Sie können, beschränken Sie Ihre Fett Kalorien auf nicht mehr als 30 Prozent Ihrer gesamten Kalorien, und reservieren Sie fetthaltige Mahlzeiten als gelegentliche behandeln.

Welche Vitamine verringern das sexuelle Verlangen?

Die meisten Gespräche über das Niveau des sexuellen Verlangens konzentrieren sich darauf, wie man die Libido erhöht, nicht verringert. Hypoaktives sexuelles Verlangen – das heißt ein ungewöhnlich geringes Interesse am Sex – ist häufiger als eine überaktive Libido. Wie mehr Menschen zur Ernährung, um eine optimale Gesundheit zu erreichen, viele Wunder über jede mögliche negative Auswirkungen von Ergänzungen auf ihren Lebensstil, einschließlich sexueller Wunsch.

Beziehungsprobleme zwischen den Partnern spielen eine große Rolle bei sexuellem Verlangen. Aus physiologischer Sicht ist die Libido von der gesamten körperlichen Gesundheit und insbesondere von der gesunden Funktion Ihres endokrinen Systems betroffen. So sind Lebenszeiten, die durch schwankende Hormonspiegel gekennzeichnet sind – zum Beispiel während der Schwangerschaft, der Menopause und des Alterns im Allgemeinen – oft wechselnde sexuelle Sehnsucht.

Ein gewisses Maß an Wunsch, Sex zu haben, wird als Zeichen der normalen Gesundheit angesehen. Die meisten Forschungen, die auf sexuellem Wunsch durchgeführt werden, erforschen das Vorkommen und die Gründe für niedrigen Wunsch, wie in einer Pilotstudie über die Beziehung zwischen sexuellem Funktionieren und Depression in postpartalen Frauen in der Dezember 2010 Ausgabe von “The Journal of Sexual Medicine”. Diese Studie von Meredith Chivers, Ph.D., und Kollegen abgeschlossen mehr Forschung ist erforderlich, um die genauen Ursachen und Behandlung für hohe Raten der sexuellen Dysfunktion und Depression bei postpartalen Frauen zu bestimmen. Eine viel größere Studie von Birgitte Schutt Christensen und Kollegen, die in der gleichen Ausgabe von “The Journal of Sexual Medicine” veröffentlicht wurden, korrelierte physische Gesundheitsprobleme als die negativsten Auswirkungen auf die sexuelle Funktionsweise für Männer, während die sexuelle Gesundheit der Frauen mehr zu verknüpfen scheint Zu psychischen Problemen.

Die Vitamine A und E scheinen positiv mit der endokrinen sexuellen Gesundheit verknüpft zu sein. Beide sind in einer Vielzahl von Speisen erhältlich – von Eiern und Molkereien bis hin zu grünem und Orangengemüse – neben der Ergänzung.

Vitamin D arbeitet mit Kalzium, um die Gesundheit von Knochen und Hirn zu fördern. Einige Bedingungen, wie Nieren- oder Schilddrüsenerkrankungen, können zu niedrigeren Kalziumspiegel im Blut führen. Calcitriol liefert Vitamin D in Dosierungen, die Ihrem Körper helfen, Kalzium optimaler zu verwenden. Vermindertes sexuelles Verlangen ist eine von vielen Nebenwirkungen für Calcitriol, die von Medline Plus, einer Online-Ressource der National Institutes of Health, aufgeführt sind

Faktoren, die sexuelles Verlangen beeinflussen

Sexuelles Verlangen als guter Gesundheits-Marker

Vitamine, die die endokrine Gesundheit beeinflussen

Calcitriol, ein Medikament-Level-Vitamin

Welche Art von Körpertypen levi’s Jeans für?

Levi’s Jeans ist ein Quintessenz-Heftklammer-Element in jeder Garderobe. Die ikonische Marke schafft seit 1853 klassisches Kleid und hat ihre Stile mit einem dreistelligen Zahlensystem berühmt differenziert. Levi’s populärste Standbein ist der 501-Stil, obwohl viele andere nummerierte Stile heute existieren, um verschiedene Körpertypen für Männer und Frauen anzusprechen.

Männer-Körper-Typen

Kennen Sie Ihren Körper Typ, um den perfekten Schnitt von Männer Levi’s zu finden. Männer fallen gewöhnlich in einen von vier Körpertypen: muskulös, schlank, schwer und durchschnittlich. Muskel-Typen können mehr Schüttgut in den Oberschenkeln und Kälber Bereich, während schlanke Figuren haben dünneren Proportionen in der unteren Hälfte ihres Körpers. Heavy Set Körper neigen dazu, breitere Taille Linien haben. Durchschnittliche Körpertypen treffen sich irgendwo zwischen den anderen drei Typen, kombinieren Elemente von jedem und ermöglichen mehr Flexibilität bei der Auswahl einer Jeans.

Männer Levi Jeans Styles

Levi’s 550 Relaxed Jeans am besten mit Männern, die schwer gesetzt oder muskulös sind. Diese Jeans sitzt unter der Taille und hat Platz, um ohne zu sacken. 550s werden als Ihre typische Arbeit Hose als die lockerere Passform hilft Platz hinzufügen, wenn Bücken nach unten. Männer mit schmalen Figuren sollten nach Levi’s Straight Leg passen. Dieser Schnitt sitzt unter der Taille und gibt dünnen Figuren den passenden Beinraum, den sie brauchen – nicht zu sackig und nicht zu eng. Für Männer mit einem durchschnittlichen Körper Typ, Levi’s haben eine Reihe von Optionen wie die klassischen 501 und Levi’s regelmäßige Passform, schlanke Passform und Stiefel Schnitt Stile. Diese Jeans schmeicheln dem durchschnittlichen Körpertyp, indem sie alle “richtigen” Bereiche umschließen und Körperanteile ausgleichen.

Frauen-Körper-Typen

Levi’s Jeans sind auch für Frauen in Schnitten, die jeden der typischen weiblichen Körpertypen schmeicheln. Frauen neigen dazu, in eine der folgenden Kategorien zu fallen: athletisch, Sanduhr, birnenförmig, apfelförmig oder zierlich. Athletische Typen haben in der Regel eine feste Mitte-Abschnitt, sowie getönten Oberschenkel und Beine. Sanduhrfiguren zeichnen sich durch eine schmale und definierte Taille und breitere, lockere Hüften aus. Birnenförmige Körper sind auch kurvenreich, obwohl der Kontrast zwischen Taille und Hüften nicht so extrem ist. Apfelförmige Körper neigen dazu, ihr Gewicht im Magen und im Mittelbereich zu tragen. Petite Körpertypen können in jede dieser Körpertypen fallen, sind aber kürzer in der Höhe (unter 5’5 “).

Frauen Levi Jeans Styles

Frauen mit athletischen Figuren zeigen ihre glatten und passenden Körper mit einem Paar Levi’s Skinny Jeans. Skinny Jeans fügen Körperform und Kurven hinzu, indem sie die Gesäß- und Oberschenkelbereiche umarmen. Dieser Stil kann auch Beine aussehen länger, was macht Skinny Jeans eine passende Levi’s Wahl für zierliche Frauen. Sanduhr-Figuren können die natürlichen Kurven ihres Körpers akzentuieren und sich für hoch-taillierte Jeans oder Levi’s 515 Boot Cut Jeans entscheiden. Birnenkörperformen sehen gut aus in Levi’s Fackel-Jeans. Die breitere Beinöffnung am Boden gleicht die Breite der Hüften aus. Apfelförmige Frauen sollten einen Levi’s 518 Low Boot Cut beachten. Der flache Stil zieht die Aufmerksamkeit vom Magen ab, während er einen stromlinienförmigen Blick auf das Hosenbein schafft.

Null-net-carb Lebensmittel

Auf einer Low-Carb-Diät, zählen Sie Gramm Kohlenhydrate anstelle von Kalorien. Abhängig von dem Plan, den Sie wählen, könnte Ihre Zuteilung irgendwo von 20 bis 130 Gramm Kohlenhydrate pro Tag sein. Am unteren Ende dieses Bereichs, müssen Sie besonders vorsichtig sein, über Ihre Lebensmittel Entscheidungen, so dass Sie nicht über Ihre tägliche Zulage. Die gute Nachricht ist, dass Lebensmittel mit null Netto-Kohlenhydrate nicht zu Ihrem Carb insgesamt beitragen.

Netto-Carbs definiert

Auf einer Low-Carb-Diät sind Sie in erster Linie mit der Begrenzung von Lebensmitteln, die Ihren Blutzucker deutlich erhöhen. Lebensmittel, die hoch in Protein, Fett und Ballaststoffe und Lebensmittel, die mit Zuckeralkoholen gesüßt sind nicht spitzen Blutzucker und sind die besten Entscheidungen für diese Art von Diät. Sie bestimmen die Nahrung “net” carbs, indem sie Gramm Faser oder Zuckeralkohole von den Gesamtkohlenhydraten abziehen. Zum Beispiel, wenn ein Lebensmittel hat 12 Gramm Kohlenhydrate insgesamt, aber 4 Gramm Faser, würde es 8 Gramm Netto-Kohlenhydrate haben. Anerkannte Low-Carb-Diäten setzen Ihre tägliche carb Zulage auf der Grundlage dieser Netto-Kohlenhydrate. So, zum Beispiel in der Induktionsphase von Atkins, nehmen Sie in nur 20 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Tag. Sie können entweder die Mathematik selbst durch die Beratung eines Katalogs von Nährstoffen, wie die USDA-Datenbank, oder nehmen Sie die einfache Route und verlassen sich auf eine Carb-Zähler wie die von der Atkins Website zur Verfügung gestellt.

Zero Carbs in Protein Lebensmittel

Kohlenhydrate finden sich fast ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln, so dass die meisten tierischen Quellen von Protein – Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte – null Netto-Kohlenhydrate haben. Klare Fleisch- und Geflügelbrühen haben auch null netto Kohlenhydrate. Eier haben Spuren Kohlenhydrate – weniger als ein halbes Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Ei. Es gibt jedoch bemerkenswerte Ausnahmen von dieser Regel. Obwohl Flossenfische null Netto-Kohlenhydrate haben, enthalten Schalentiere Kohlenhydrate – überall von 1 bis 6 Gramm in einer Portion. Paniertes Fleisch und gebratener Fisch haben erhebliche Kohlenhydrate, wie gefüllte Fleisch und Fisch. Deli und Mittagessen Fleisch liefert Kohlenhydrate, auch zusammen mit Lebensmitteln wie Hot Dogs und Wurst. Ein Protein-Essen in einer carb-schweren Sauce, wie Rindfleisch stroganoff gekocht, enthält erhebliche Kohlenhydrate.

Zero Carbs in Fetten

Butter, Ghee, Schmalz, pflanzliche Öle und Kochsprays haben keine Netto-Kohlenhydrate. Einige Salatdressings sind auch carb-frei, aber überprüfen Sie das Etikett, um sicher zu sein, dass es keinen zusätzlichen Zucker gibt. Die meisten Käse enthalten kleine Mengen an Kohlenhydraten – 1 oder 2 Gramm pro Unze – aber einige liefern null Netto-Kohlenhydrate. Carb-freie Käse gehören Emmenthaler, geriebenen Romano und Parmesan, Mascarpone, Stilton, Havarti, Queso Blanco und frischen und geräucherten Mozzarella.

Andere Lebensmittel mit Zero Net Carbs

Sie finden kein Gemüse, Früchte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen oder Getreide ohne Kohlenhydrate, aber viele Blattgemüse bieten weniger als ein Gramm pro Portion. Allerdings finden Sie ein paar null-net-carb Gewürze, Aromen und Kräuter, die Sie zu Ihrer Diät Sorge-frei hinzufügen können; Vinegars wie Apfelwein, Rotwein, ume Pflaume, ungesüßten Reis und Weiß haben null Netto-Kohlenhydrate, so streuen sie Frei auf den Salatgrüns. Eine Anzahl von Gewürzen und Gewürzen, darunter frisches Basilikum, Selleriesalz, Chili-Pulver, Currypulver, Knoblauchsalz, italienisches Gewürz, thailändische Chili-Paste und würziger brauner Senf enthalten keine Netto-Kohlenhydrate. Darüber hinaus sind künstliche Süßstoffe und einige der Zucker- Freie Produkte, die mit ihnen gemacht werden, wie bestimmte Aufstriche und Sirup, fügen Sie keine net Kohlenhydrate zu Ihrer Diät hinzu.

Die Konsequenzen, dass ein Kind zu hart akademisch gedrückt wird

Eltern wollen, dass ihre Kinder emotional, physisch und akademisch übertreffen. Allerdings kann Ihr Kind, um akademisch zu übertreffen, überraschende und unerwartete Auswirkungen haben. Viele Kinder gedeihen in einer anspruchsvollen sozialen und akademischen Umgebung, aber nicht alle tun. Die emotionale und geistige Haltung Ihres Kindes über die Schule, die Eltern und den Druck kann von den Eltern bedroht sein, die ihren Kindern nicht genug Zeit geben oder Zeit haben, nur das zu sein – Kinder. Schlagen Sie ein Gleichgewicht, wenn es darum geht, Ihre Kinder zu ermutigen und herauszufordern, aber wissen Sie, wann es Zeit ist, sich zurückzuziehen oder sich den Risiken zu stellen.

Introvertiertheit

Viele Kinder, die von Eltern oder Lehrern übertrieben werden, können sich allmählich von ihnen zurückziehen und abschalten, schlägt der Psychologe Peggy Tsatsoulis vor. Solche Kinder können denken, dass sie nicht wichtig oder geliebt genug von den Eltern sind, es sei denn, sie sind perfekt, ein Standard, auf den nur wenige, wenn überhaupt, Kinder erreichen können. Wenn du ständig A von deinem Kind verlangst, kannst du die falsche Nachricht senden. Ermutigen Sie ihn, sein Bestes zu tun, aber handeln Sie nicht, als ob Ihr Kind nicht arbeiten oder hart genug studieren würde, wenn er ein B anstelle eines A. bekommt.

Zorn

Ein Kind, das ständig für ihre Noten beruhigt oder beschämt ist, wenn sie ihre Berichtskarte nach Hause bringt, kann endlich anfangen, Wut und Groll zu dir zu fühlen. Sie können feststellen, dass Ihr Kind sich in zunehmend antisozialen Verhaltensweisen engagiert, wie die Weigerung, Regeln oder Richtlinien zu folgen, zu lügen, auszuüben, verbale Ausbrüche zu verweigern und die Hausaufgaben zu verweigern.

Stress

Stress von Eltern, die erwarten, dass A eine negative Auswirkung auf schulpflichtige Kinder haben kann, was zu nicht nur möglichen Verhaltensproblemen, sondern auch zu chronischem Stress führt. Mehrere Anzeichen von Stress, die durch akademischen Druck verursacht werden, können, sind aber nicht beschränkt auf, Rückzug, ein zunehmender Wunsch nach Einsamkeit, Ausbrüche von Ärger, Depressionen und physischen Manifestationen wie Bauchschmerzen und Kopfschmerzen.

Angst

Ermutigen Sie Ihr Kind, konstante A zu behalten oder ihn zu unterdrücken, um in einem akademischen Umfeld zu übertreffen, unabhängig von seinem Alter, kann Spannung und Angst in Ihrem Kind oder jugendlich verursachen. Bei älteren Kindern kann die Angst, akademisch durchzuführen, zu Essstörungen, übermäßiger Angst oder Sorgen führen und Verhaltensweisen wie Lügen, Betrug und Burnout, nach Anxiety.org. Oft sind Kinder nicht in der Lage, ihre Gefühle über Stress, Angst oder sogar ihre Leistung in der Schule auszudrücken. Solche Kinder bemühen sich oft, zu beeindrucken, Stolz zu ermutigen und die Belohnungen von deiner Liebe und Schmeichelei zu empfangen. Wenn sie scheitern, fühlen sie sich oft, dass sie dich enttäuscht haben. Allerdings kommunizieren Sie mit Ihrem Kind über die Schule, Tests und SAT Ziele und bewusst sein, Ihr Kind die emotionale und mentale Aussichten und Gesundheit, während immer noch ermutigen ihn, sein Bestes zu tun.